freier Versand für alle Casual Bags

Qualitative Handarbeit

Otto & Paul Schuhe werden in akribischer Handarbeit und mit höchsten Qualitätsansprüchen von Meistern ihres Fachs in Spanien gefertigt. Die reiche Erfahrung unserer Schuhmachermeister kommt Ihnen dabei zugute. Für jede Schuhgröße stehen vorgefertigte Leisten für die Produktion zur Verfügung, die auf Grundlage Ihrer ausgemessenen Füße für die Fertigung Ihres individuellen Paars Schuhe ausgewählt werden.

Jeder Schuh wird sorgfältig angefertigt und durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle, um Produktionsfehler auszuschließen, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Höchster Tragekomfort & gesundes Laufen

Wir legen Wert auf einen besonders hohen Tragekomfort unserer Otto & Paul Schuhe. Alle unsere Schuhe sind mit einem qualitativen und weichen Fußbett ausgestattet. Jeder Schuh wird für Sie einzeln anhand Ihrer Längen und Weitenmaße auf einem bereits existierenden Leisten gefertigt. Egal ob Sie breite, schmale, große, kleine oder sogar unterschiedlich große Füße haben, mit unserem Messverfahren garantieren wir eine perfekte Passform und höchsten Tragekomfort, den Sie spüren werden.

Gern können Sie sich aber auch vor Ort bei OTTO&PAUL Ihre Füße ausmessen lassen. Ihnen stehen dazu zusätzlich zum bereits beschriebenen Messverfahren klassische Probierschuhe von Größe 40 bis Größe 47 inklusive. halber Größen zur Verfügung.

Verantwortungsgefühl und Nachhaltigkeit

Qualität sollte Ihren Preis haben, daher ist es uns wichtig, dass unsere Produzenten faire Arbeitsbedingungen und eine gute Bezahlung haben. Uns ist es zudem wichtig, dass verwendete Leder und Stoffe nachhaltig produziert sind und keine gefährdeten Tierarten Ihr Leder dafür lassen mussten. Daher bieten wir auch keine echten Fisch-, Schlangen- oder Krokodilleder an, sondern ausschließlich Imitate. Unsere Imitate bestehen aus Kalbsleder, in welches die entsprechende Optik geprägt wurde.

Die von Otto & Paul verarbeiteten Leder kommen aus den besten Gerbereien im Nordwesten Spaniens, aus Deutschland und Italien.

Lieferung frei Haus

Bei Otto & Paul bestellen Sie bequem und versandkostenfrei.

Die von Ihnen bestellten Schuhe werden nach der Produktionszeit von 4-6 Wochen per UPS direkt zu Ihnen nach Hause versandt - ohne Mehrkosten für Sie.

Unkomplizierte und sichere Bezahlung

Wir ermöglichen Ihnen eine bequeme, sichere und unkomplizierte Zahlung per Paypal und Sofort-Überweisung.

DER OTTO & PAUL SCHUHAUFBAU

Das Otto & Paul Schuh-Herstellungsverfahren

Otto & Paul Schuhe werden mit hochqualitativen Ledern aus besten Gerbereien und Stoffen aus Spanien, Deutschland und Italien hergestellt.

Schuhe, die aus der Massenfertigung kommen, werden heutzutage hauptsächlich verklebt. Im Gegensatz dazu werden unsere Schuhe mit der Blake Konstruktionstechnik individuell gefertigt und komplett rahmengenäht.

Das Blake Konstruktionsverfahren ist das in Italien am meisten zur Anwendung kommende Herstellungsverfahren für Schuhe und gilt als eines der führenden Herstellungsverfahren für Qualitätsschuhe.

Bei der Blake Konstruktion gibt es zwei Varianten: Die normale Konstruktion, bei der die Außensohle direkt mit der Innensohle vernäht wird, was maximale Flexibilität bei geringem Gewicht ermöglicht.
Die zweite Konstruktionsart ist die Rapid Blake Konstruktion. Bei dieser ist eine zusätzliche Zwischensohle eingearbeitet, die sowohl mit der Innen- als auch mit der Außensohle vernäht ist und dem Schuh mehr Dämpfung verleiht.

Mit der Blake Konstruktion hergestellte Schuhe können auch gut neu besohlt werden, sodass Sie nach größerer Abnutzung den Schuh bei einem Schuster neu besohlen lassen können und damit noch länger etwas von Ihrem Otto & Paul Schuh haben.

Unsere Leder und Stoffe

Borkeleder
Das spezielle Borke-, bzw. Crustleder ist anfangs nicht gefärbt und erlaubt es unseren Schuhmachern die Schuhe mit speziellen Cremes und Pinseln zu bemalen. Das Ergebnis ist eine sehr künstlerische Lederoptik.

Kalbsleder
Kalbsleder, auch oft Boxcalf genannt, ist das Standardleder für die Schuhproduktion. Es hat eine feine natürliche Narbung, die durch die Hautporen der Kälber entsteht.

Kalbs – Veloursleder
Das Rauleder aus Kalbsleder oder auch Kalbs-Veloursleder genannt, ist ebenfalls ein häufig genutztes Standardleder, welches mit speziellen Verfahren aufgeraut wurde.

Softes Veloursleder
Das softe Veloursleder ist ein besonders feines und weiches Veloursleder, welches aus Ziegenleder gefertigt wird. Es ist damit ein sehr exklusives Leder.

Patentiertes Lackleder
Unsere Lackleder haben durch den Überzug mit einem patentierten Lack eine sehr glatte und hochglänzende Oberflächenbeschaffenheit.

Poliertes Kalbsleder
Das polierte Kalbsleder ist ein mit Polierwalzen geglättetes glänzendes Leder. Im Polierverfahren wird dabei die Narbung des Leders glatt gebügelt.

Wir haben natürlich noch viele weitere Stoff- und Materialarten, wie Tweedstoffe, Cashmere, Kroko- und Schlangenlederimitate aus geprägtem Kalbsleder, Flanell und Jeansstoffe. Lassen Sie sich inspirieren und erstellen Sie sich Ihren ganz individuellen Schuh.

OTTO & PAUL Pflegehinweise

Zur richtigen Schuhpflege gehört weit mehr als nur das regelmäßige Putzen Ihrer Schuhe. Wer seine Schuhe liebt und sie möglichst lange erhalten möchte, kommt langfristig nicht darum herum, seinen Schuhen eine intensivere Pflege zukommen zu lassen. Dazu zählt auch ein korrektes An- und Ausziehen der Schuhe und der Einsatz von Schuhspannern. Behandeln Sie Ihre Schuhe mit Liebe – sie werden es Ihnen danken.

Richtige Aufbewahrung

Um Ihre Schuhe lange zu erhalten und zu schonen, sollten Sie diese nicht jeden Tag tragen. Legen Sie Tragepausen ein, vor allem wenn Ihre Schuhe nass werden. Das Leder kann so besser trocknen und sich entspannen. Auch das Einlegen von Schuhspannern aus Holz trägt dazu bei, dass jene die im Leder gespeicherte Feuchtigkeit behutsam aufnehmen, während der Schuh in Form gehalten wird.

Richtiges An- und Ausziehen

Eine nicht unwesentliche Rolle spielt auch das richtige An- und Ausziehen Ihrer Schuhe. Ziehen Sie diese am besten stets mit einem Schuhlöffel an, um zu vermeiden, dass die Rückkappe niedergetreten und gestaucht wird. Wenn Sie Ihre Schuhe nach dem Tragen wieder ausziehen, öffnen Sie erst die Schnürsenkel ausreichend weit und fahren Sie erst dann aus Ihnen heraus. Auch beim Ausziehen ist ein Schuhlöffel empfehlenswert.

Richtige Schuhpflege

Damit Ihre Schuhe auch stets schön aussehen und Ihre Funktion zufriedenstellend erfüllen, ist eine gute Schuhpflege unabdingbar. Je nach Material sollten Sie Ihren Schuh anders pflegen. Zur ordentlichen Pflege gehören neben dem Ausbürsten und Eincremen auch das Polieren und Imprägnieren und gelegentliches Feuchtreinigen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Schuh am besten reinigen, dann können Sie auf den Seiten des Deutschen Schuhinstituts genaueres nachlesen.

Pflegeset

Zur ordentlichen Schuhpflege gehört natürlich auch ein ordentliches Pflegeset. Dazu gehören eine Schmutz- oder Staubbürste zum Reinigen, eine Auftragebürste und Wachscreme, Mischemulsionscreme, Ledersohlenöl samt Auftragepinsel, Imprägnierung, Glanzbürsten und mindestens jeweils ein Baumwolltuch zum Auftragen und Polieren.

Einlegesohlen

Um die Innensohle Ihrer Schuhe zu schonen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Einlegesohlen. Die zusätzliche Polsterung schützt nicht nur das Fußbett, sondern kommt auch Ihrer Gesundheit zugute. Eine gute Einlegesohle passt sich Ihrem Fuß an, gibt Halt und Stabilität und dämpft Ihre Schritte. Ihre Füße und auch Ihre Wirbelsäule werden geschont und Sie laufen noch gesünder. Zudem kann eine Einlegesohle auch dazu genutzt werden, den perfekten Sitz Ihrer Schuhe zu unterstützen. Unser kooperierender Schustermeister unterstützt Sie gern bei der Wahl der richtigen Einlegesohle und gibt nützliche, praktische Tipps zur richtigen Pflege.

Schuhreparatur

Jeder Schuh kann einmal beschädigt werden oder durch lange Tragezeiten Gebrauchserscheinungen aufweisen. Dies ist kein Qualitätsmangel, sondern eine ganz normale Verschleißerscheinung. Die Sohle läuft sich zum Beispiel mit der Zeit ab, die Schuhspitze wurde beschädigt oder es sind an der ein oder anderen Stelle Schrammen im Leder. Hier kann der Gang zum Schuhmacher oftmals Wunder bewirken. Ein guter Schuhmacher kann Ihren Schuh ausbessern und neu besohlen, sodass dieser sich wieder fast wie neu anfühlt und auch so aussieht. Um einen Schuh rechtzeitig ausbessern zu können, sollten Sie natürlich stets ein Auge auf den Zustand Ihrer Schuhe haben. Auch hier berät Sie unser kooperierender Schustermeister sehr gern.

Patina-Konzept von OTTO & PAUL

Das exklusive Patina-Konzept von OTTO & PAUL® gibt Ihrem individuellen Schuh den unverwechselbaren Vintage Charakter .
Unsere erfahrenen Patina-Künstler bemalen jeden Schuh per Hand - jedes Paar OTTO & PAUL Schuhe ist dadurch absolut einzigartig!

OTTO & PAUL®  ist stolz mit einem der weltbesten Patina Künstler zusammenzuarbeiten.

Unsere Patina-Palette wird ständig um neue Produkte erweitert, so sind nun auch Casual Schuhe
und der erste Gürtel als Patina-Varianten für Ihrer individuelle Konfiguration verfügbar.

Ab sofort können Sie im Konfigurator auch die Intensität des Farbauftrages regulieren, den unsere spanischen Patina-Künstler auf Ihre Schuhe auftragen, wählen Sie dazu ganz einfach eine Intensität im Konfigurator aus.
Copyright 2020 OTTO & PAUL®, Zwickau
|
Wir benutzen Cookies, um Funktionen der Seite zu ermöglichen. Es werden keine Tracking- & Statistik-Cookies angelegt.
Alles klar